Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt
zur Startseite

Eröffnungskonzert mit HAMMERTOWN

Am Sonntag, 21. Januar 2018 eröffnet die HAMMERTOWN - die Band aus der Hammerstatt, die diesjährige Reihe "Kultur in der Vesperkirche":

Traditionelle Weisen aus Schottland und Irland, mittelalterliche Stücke und moderne Rockballaden mit keltischem Einschlag und dazwischen lyrische Texte runden das inspirierende Programm ab.

 

Der Beginn des Konzertes ist um 19.30 Uhr in der Pauluskirche.
Der Eintritt ist frei - um Spenden zu Gunsten der Vesperkirche wird gebeten.


Heavy-Metal-Konzert für die Vesperkirche

„HEAVY METAL NEO CLASSIC“ - Das Live-Event!

Nach dem fulminanten Erfolg 2017 geht die 10-köpfige Projektgruppe ein weiteres Mal auf die Vesperkirchen-Bühne: Heavy Metal und Rockmusik auf höchstem Niveau. Sowohl Cover-Versionen von Iron Maiden, Queensryche, Van Halen, Helloween u.a. als auch Eigenkompositionen der Band SiRiUS CURSE werden live dargeboten.

Ein außergewöhnliches Live-Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Aktuelle Besetzung: Frank Würthner, Peter Hirsch, Mona Laufer, Thomas Schäfer, Andreas Spitznagel, Sebastian Müßigmann, Dominikus Sautermeister, Simon Wilde, Holger Simon und Nick Würthner.

Freitag, 26. Januar 2018, 19.30 Uhr, Pauluskirche Schwenningen




Abschlusskonzert mit "Bluescontext" am Samstagabend

Zum zweiten Mal dabei in der Reihe "Kultur in der Vesperkirche" und ist die Liveband "Bluescontext".

Das Schwenninger Quartett präsentiert Blues-, Rock- und Pop-, Funk- und Country-Songs, die man kennt oder kennen sollte, mit starken Melodien, packenden Grooves und mitreißenden Soli.

Mit dabei: Andreas Föhl, Sven Goschkowski, Jörg Lesniak und Helmut Limburger

"Bluescontext" in concert am Samstag, 17. Februar 2018, 19.30 Uhr in der Pauluskirche Schwenningen.

Der Eintritt ist frei - um Spenden zu Gunsten der Vesperkirche wird gebeten.

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang