Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt
zur Startseite

Da sich die Vesperkirche fast gänzlich aus Spenden finanziert und durch ehrenamtlich engagierte Menschen in die Tat umgesetzt wird, sind wir auf breite Unterstützung angewiesen. Diese kann je nach Ihren Möglichkeiten anders aussehen:

Geldspenden

erbitten wir auf das Spendenkonto der Vesperkirche:

Evang. Kirchenpflege-VESPERKIRCHE
IBAN DE83 6945 0065 0150 9277 08
BIC SOLADES1VSS

Bis zu einer Höhe von 200 € gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenbescheinigung beim Finanzamt. Unabhängig davon stellen wir Spendenbescheinigungen i.d.R. ab einer Höhe von 50 € aus - vermerken Sie dazu Ihre vollständige Anschrift auf dem Überweisungsträger.


Sponsoring

In größerem Umfang durch Firmen und Institutionen aus der Region -
nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, um Ihre Vorstellungen und Ideen mit uns abzusprechen.


Sachspenden

Wir fragen Sie an, wenn wir etwas Bestimmtes benötigen - bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Idee haben.


Kuchenspenden

Für unsere Kaffeestube freuen wir uns über selbst gebackene Kuchen aus Ihren Küchen und Backstuben.
Bitte beachten Sie dabei folgende Hinweise:
Wegen der Lebensmittelüberwachung können wir Sahnetorten u.ä. sowie Kuchen, die mit Alkohol versetzt sind, nicht annehmen.
Bringen sie den Kuchen einfach ohne Voranmeldung ins Paulusgemeindehaus.
Sie finden dort zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr eine Mitarbeiterin, die Ihren Kuchen in Empfang nimmt.


Mitarbeit

Im Service, in der Kaffeestube, bei der Essensausgabe, im Getränkeservice, in der Spülküche oder als Träger brauchen wir täglich bis zu 40 Mitarbeitende. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher an.


Mittragen durch ideelle Unterstützung und Gebet

Schließlich ist es unverzichtbar, dass viele Menschen das Projekt durch ihr Gebet und ihre positive Einstellung unterstützen. Auch dies ist für uns eine wichtige Form der Mitarbeit.

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang